Tyguan
STAFFEL35
Interaktiv
Shoutbox
Gaal: Wir wurden angefragt NSCs zu stellen. Bitte informiert euch im Forum (Rote Tor)
Gaal: Die Vorbereitung en für das Drachenfest stehen an. In den nächsten Tagen folgt eine Mail.
Hen Torken: Die Con Purpuner Drache auf Bilstein wurde von Hen, Gaal und Maugetar-Rae erfolgreich bestritten!
Dolo: Die Harlekins werden sich in Kürze treffen, um das neue Charakterkon zept zu besprechen.
Gaal: Das LARP Training am 11.07.2015 fällt leider aus!
Archiv
Besucher
Login


News

Forum

» 10.10.2010 - die Welt vergeht

Das Ende ist der Anfang


Das Jahr 2010 war das letzte Jahr der Zivilisation, wie wir sie kennen. Es kam zu einer Katastrophe, die alles vernichtete, was unsere Zivilisation ausmachte. Nur wenige überlebten. Einige davon infizierten sich und wurden zu wilden Bestien. Andere waren der Strahlung zu lange ausgesetzt und mutierten. Diebe und Mörder aus den geöffneten Gefängnissen rotteten sich zusammen und so entstanden die Raider. Sie machen die Oberfläche wie auch die Tunnel unsicher. Teils mit Schusswaffen ausgestattet, sind sie gesetzlos und gefährlich.

Heute schreiben wir das Jahr 2043. Die wenigen Überlebenden organisieren sich wieder in Lagern und U-Bahn Tunneln. Die Allianz der Gebiete ist ein lockerer Zusammenschluss der größeren Gruppen, die versucht wieder eine Art Gesetz mit einer Grundordnung einzuführen. Dabei werden sie von der Armee des Stahls unterstützt. Einer der wenigen Zufluchstorte, die unter dem Schutz der Allianz bestehen ist der Stützpunkt 5 in Köln, Altes Fort. In diesem finden sich die Menschen ein und treiben Handel mit dem Wenigen, das sie in den verfallenenn Städten gefunden haben. Sie tauschen Neuigkeiten aus und sitzen gemeinsam am Feuer, um sich zu wärmen.

powered by
powered by www.firestorm-games.de
Suchen
Allianz
Newsletter
Newsletter


Statistik
Gesamt: 246322
Heute: 168
Gestern: 167
Online: 26
... mehr
Kalender
<4. 2018>
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Online
Umfrage
keine Umfrage vorhanden